Neubau für Kindertagesstätte

Die Kindertagesstätte „Klabauterkinder“ benötigt neue Räumlichkeiten. Gemeinsam mit der Unternehmensgruppe Derwald und in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Dortmund wurde
eine Lösung entwickelt.

Kita „Klabauterkinder“

Overgünne/Büngerstrasse, Dortmund

1750 m²

Grundstücksgröße

423 m²

Nutzfläche

2

KITA-Gruppen

Neubau nach neuesten Richtlinien

Am alten Standort Overgünne/Büngerstrasse wird ein Neubau errichtet – ein eingeschossiger 2-Gruppenkindergarten mit speziell auf die „Klabauterkinder“ abgestimmten Räumlichkeiten.
Der Altbau wird anschließend abgerissen.

Die Kindertagesstätte – offizieller Name: Freie Kindergruppe Dortmund Süd e.V. – gibt es seit 30 Jahren. Die Kinder werden momentan in einer Gruppe betreut, nach dem Neubau wird es 2 Gruppen geben. Gebaut wird nach den neuesten Richtlinien und in Abstimmung mit dem Landesjugendamt NRW sowie dem Jugendamt der Stadt Dortmund.