Apartments direkt in der Innenstadt:

Mitten in der Randbebauung des Walls haben wir eine neue Marke gesetzt und eine langjährige Baulücke geschlossen. Das urbane Gebäude setzt mit seiner Fassade, in der jeweils 2 Etagen übergreifend gestaltet sind, einen Anker für das Auge im fließenden Verkehr. Die schwarze Oberfläche und die geometrische Form des Natursteins bilden ein spannungsreicher Kontrast zu den leichten, luftigen und verspringenden Glaselementen.

Apartmenthaus Hoher Wall

Hoher Wall 17-19, Dortmund

2021

Baujahr

33

Apartments

30 bis 50 m²

Wohnfläche

Betreiber: PM-AM Apartments

PM-AM verweist auf die US-amerikanische Zwölf-Stunden-Teilung des Tages in „vor Mittag“ und „nach Mittag“. Für den Firmengründer und Geschäftsführer Falk Haase steht es für Langzeitwohnen in der Dauerschleife. Das Angebot der voll möblierten Apartments mit Concierge-Service richtet sich hauptsächlich an Geschäftsreisende, mit langfristigem Aufenthalt bis zu einem halben Jahr. Aber auch Berufspendler, Studierende und Touristen sollen ebenfalls angesprochen werden.

Das Konzept der Firma PM-AM lautet: Ihr zweites Zuhause – Eine Alternative zum Hotel!
„Die PM-AM Apartments sind komplett ausgestattete Rückzugsorte mit gut durchdachtem Design zum Wohlfühlen. Wer hier wohnt, legt Wert auf Privatsphäre und Unabhängigkeit, ohne auf den Komfort eines Concierge-Service zu verzichten. Die PM-AM Apartments verbinden den individuellen Charakter eines Hotels mit der Behaglichkeit des eigenen Zuhauses in bester Lage.“