Presse

Neuigkeiten rund um DERWALD

Hier finden Sie Neuigkeiten, Pressemitteilungen und allgemeine Informationen rund um die Unternehmensgruppe DERWALD.
Weiterhin haben wir Ihnen eine aktuelle Auswahl an Bildmotiven zur Begleitung Ihrer Berichterstattung als Download zusammengestellt.

@ www.mgepa.nrw.de

03.08.2017 Klima für Neubau schaffen: Scharrenbach empfängt Baugewerbeverband Westfalen

Das Moratorium für die Landesbauordnung war eines der Themen von Ministerin Ina Scharrenbach bei einem ersten Austausch mit dem Präsidenten des Baugewerbeverbandes Westfalen, Walter Derwald, und Hauptgeschäftsführer Hermann Schulte-Hiltrop. „Wir wollen ein Klima für den Neubau schaffen. Deshalb setzen wir uns noch einmal intensiv mit der Kritik an der Landesbauordnung auseinander. Nach dem Leitgedanken ,Zuhören. Entscheiden. Handeln' führen wir Gespräche, unter anderem den am Bau beteiligten Verbänden“, so Ministerin Scharrenbach. Mit Derwald und Schulte-Hiltrop sprach sie unter anderem auch...

29.06.2017 Ehrensiegel für Walter Derwald

Walter Derwald erhielt das Ehrensiegel der Handwerkskammer Dortmund.  Lesen Sie den gesamten Artikel: Artikel aus den Ruhrnachrichten als PDF

19.06.2017 Reinoldimahl 2017

Der Baugewerbeverband Westfalen, hier in den Personen von Hauptgeschäftsführer Schulte Hiltrop und Präsident Derwald,  begrüßte den Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Minister Groschek, als Gast beim Reinoldimahl 2017.

24.03.2017 Neues Eingangstor zur Hörder City

Die Hörder City bekommt im Norden ein neues Eingangstor. Die Firma Derwald baut in der Kurve Willem-van-Vloten-Straße im Übergang zur Faßstraße ein Mehrfamilienhaus, das an die Rundung der Straßenführung angepasst ist. Mehr dazu entnehmen Sie dem Artikel aus den Ruhr Nachrichten.

17.02.2017 innogy und Westnetz freuen sich über neues Bürogebäude in Berzdorf

• Über 100 Gäste gehen bei Eröffnung auf Besichtigungstour • Moderne Arbeitsplätze auf 2000 Quadratmetern Wesseling, 17. Februar 2017 Moderne Fassade, farbiges Design, einladende Arbeitswelten: 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Westnetz am innogy-Standort in Wesseling-Berzdorf freuen sich über ihr neues Bürogebäude, in das sie vor kurzem eingezogen sind. Heute eröffneten Wesselings Bürgermeister Erwin Esser, der Dortmunder Investor Falko Derwald und Hildegard Müller, Vorstand für Netz & Infrastruktur der innogy SE, das Gebäude offiziell. Und die mehr als 100 Gäste aus Politik,...